Herzbewohner - Kerstin Ott - Individuelles Playback

Die Aufnahme ist eine Coverversion des Songs Herzbewohner im Stil von: Kerstin Ott

Im gleichen Tempo wie das Original: 116 BPM

In der gleichen Tonart wie das Original: Eb-Dur

Dieser Song endet ohne Fade-Out

Dauer: 3:26 - Vorschau auf: 2:03

Ihr Browser scheint zu alt, um dieses Feature nutzen zu können. Bitte bringen Sie Ihren Browser auf den neusten Stand (Chrome, Firefox, Safari oder Edge).
Individualisieren und laden Sie Ihr Playback.
Anzählen      Klick
100%
E-Schlagzeug
100%
Percussion
100%
E-Percussion
100%
Sound-Effekt
100%
Synthie Bass
100%
Akustikgitarre
100%
E-Rhythmus-Gitarre
100%
E-Gitarre
100%
Klavier
100%
E-Piano
100%
Synthie-Streicher
100%
Synthie-Ambient
100%
Hintergrund-Gesang
100%
Hauptstimme
100%

Bitte klicken Sie auf den unten stehenden Button, um die Vorschau mit Pitch {PITCH} neu zu laden.

Tonart
0
2,99 € In den Einkaufswagen

Über Herzbewohner

Veröffentlichung: 2016
Format: MP3 320 Kbps
Musikrichtungen: Pop, Elektro, Dance, Deutsch
Original Songwriter: Thorsten Brötzmann, Lukas Hainer, Kerstin Ott

Alle erhältlichen Titel sind Playbacks und keine Originalversionen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)
  • Wie erstelle ich ein speziell nach meinem Wunsch Individuelle Playback?
  • Kann ich meine Mp3-Playbacks nachträglich nach meinem Kauf noch bearbeiten?
  • Warum kann ich nur Ausschnitte hören, obwohl ich den Titel bezahlt habe?
  • Was kann ich tun, wenn das Hörbeispiel falsch klingt?
  • Was tun wenn ich einen Titel nicht in Individuelles Playback finde?
  • Wie kann ich die Tonlage bei meinem Individuelles Playback ändern?
  • Was ist der Panorama-Modus und wie wird er angewandt?
Loggen Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.
2 Kommentare
  • Vor 6 Monat en
    • hat diesen Titel bewertet.
    Prima
  • Vor 2 Jahren
    • hat diesen Titel bewertet.
    Nicht nur weil es der erste Song ist, den ich per Link zum Video vorgeschlagen habe und der dann nach 3 bis 4 Wochen fertiggestellt war vergebe ich die volle Punktzahl, sondern auch weil die Radio-Edit-Version genommen worden ist. Die ist nämlich deutlich besser für das Tanzpublikum. Die volle Punktzahl ist auch verdient durch die Liebe zum Detail, die hier investiert worden ist - verbunden mit gutem Sound. Toll gemacht. Danke an das Team :-)