It looks like you are browsing from United States. Please select your region for the best experience.
No thank you

Singen Lichter der Stadt Karaoke - Unheilig - MP3 Karaoke

Die Aufnahme ist eine Coverversion des Songs Lichter der Stadt im Stil von: Unheilig

Enthaltene Formate:

CDG (MP3+G)
MP4
KFN
?

Das Format CDG (auch genannt CD+G oder MP3+G) ist mit den meisten Karaokemaschinen verwendbar. Es beinhaltet MP3 und synchronisierte Liedtexte.

Es ist standardmäßig möglich, MP4-Dateien auf MAC OS X und Windows7 abzuspielen.
Wenn Sie Windows XP oder Vista benutzen, können Sie den Windows Media Player 12 nutzen.

Dieses Format ist mit dem Karaoke-Player KaraFun Player kompatibel. Es erlaubt das Hinzufügen oder Entfernen von Hintergrundbegleitung, Leadstimme oder das Ändern von Tempo und Tonlage...

Ihr Einkauf erlaubt Ihnen Ihr Video so oft Sie es wünschen in diesen Formaten herunterzuladen.

Mehr darüber

Mit Hintergrund-Gesangsstimme (wahlweise in der KFN-Version)

Tempo: variabel (ca. 134 BPM)

In der gleichen Tonart wie das Original: D♭

Der Song beginnt a capella

Dauer: 04:07 - Vorschau auf: 01:18

Veröffentlichung: 2012
Musikrichtungen: Alternativer Rock, Rock, Pop, Deutsch
Original Songwriter: Der Graf, Henning Verlage

Alle erhältlichen Titel sind Playbacks und keine Originalversionen.

Text Lichter der Stadt

Ich nehme mir die Zeit auf die Dächer der
Stadt zu gehen
Dem Leben zuzusehen still zu stehen
Alles wirkt so klein unscheinbar entfernt und weit
Das Leben pulsiert hier weit weg von mir
Ich lehne mich zurück und genieße dieses Glück
Ich nehme mir die Zeit auf die Lichter der
Stadt zu sehen
Die Dächer entlang zu gehen und still zu stehen
Hier fühle ich mich frei der Horizont ist grenzenlos und weit
Die Großstadt unter mir wie ein Lichtermeer
Es gibt so viele Fragen tausend Wünsche und Gedanken
Ich bin mit mir allein und schenk den Träumen Zeit
Ich ordne meine Welt der Alltag fliegt an mir vorbei
Fernab der Jagd des Lebens fühle ich mich frei
Ich lehne mich zurück und genieße dieses Glück
Ich nehme mir die Zeit auf die Lichter der
Stadt zu sehen
Die Dächer entlang zu gehen und still zu stehen
Hier fühle ich mich frei der Horizont ist grenzenlos und weit
Die Großstadt unter mir wie ein Lichtermeer
Alles wirkt so klein
Das Leben pulsiert weit weg von hier
Ich nehme mir die Zeit auf die Lichter der
Stadt zu sehen
Die Dächer entlang zu gehen und still zu stehen
Hier fühle ich mich frei der Horizont ist grenzenlos und weit
Die Großstadt unter mir wie ein Lichtermeer
Ich nehme mir die Zeit auf die Lichter der
Stadt zu sehen und still zu stehen

Jede Reproduktion ist untersagt

Einen Fehler im Liedtext melden

Senden Abbrechen