Zusammenfassung der Woche vom 18 Februar 2019

Entdecken Sie Let Me Down Slowly, Water of Love, sowie Código aus 61 Titeln in Karaokesong, die diese Woche auf Karaoke Version hinzukamen. Singen Sie die neuesten Songs aus Instrumentalversion bekannt durch Alec Benjamin, Dire Straits oder auch George Strait.

Zusammenfassung der Woche vom 11 Februar 2019

Entdecken Sie Regenbogenfarben (With Helene Fischer), Die Fischerin vom Bodensee (Party Single Mix), sowie Someone You Loved aus 48 Titeln in Instrumentalversion, die diese Woche auf Karaoke Version hinzukamen. Singen Sie die neuesten Songs aus Playbacks bekannt durch Kerstin Ott, Die Wildecker Herzbuben oder auch Lewis Capaldi.

Zusammenfassung der Woche vom 04 Februar 2019

Entdecken Sie 7 Rings, Melody, sowie Rock and Roll (I Gave You the Best Years of My Life) aus 39 Titeln in Playbacks, die diese Woche auf Karaoke Version hinzukamen. Singen Sie die neuesten Songs aus Karaokesong bekannt durch Ariana Grande, Lost Frequencies oder auch The Cats.

Tipps von Musikern für Musiker! (Teil 3)

"Einige Menschen besitzen die Gabe des guten Rates, nur wenige die des Mutes", sagt ein Sprichwort. In dieser Hinsicht haben die, die ihre Tipps und Ratschläge mit Ihnen nachfolgend teilen, das angewandt, was sie von ihren Vorgängern erfahren haben, dieses Wissen in den Dienst ihrer Wissenschaft und ihres Könnens gestellt, Demut geübt und sie dazu gebracht ihrerseits diese wertvollen Ratschläge zu teilen. Nehmen Sie also dieses frisch angebrochene Jahr zum Anlass, um diesen weisen Worten einiger unserer Größten folge zu leisten!

Zusammenfassung der Woche vom 28 Januar 2019

Entdecken Sie Liebe lohnt sich, Sie ist vorne gut gebaut (Alles nur geklaut), sowie Rainbow aus 58 Titeln in Karaokesong, die diese Woche auf Karaoke Version hinzukamen. Singen Sie die neuesten Songs aus Instrumentalversion bekannt durch Maite Kelly, Jack Gelee oder auch Kacey Musgraves.

Diese guten Gewohnheiten helfen beim effizienten Training

Natürlich gibt es Improvisationsfans, diejenigen, die denken, dass Training nicht nötig ist, man sich besser auf die Stimmung des Moments verlässt und seine Kreativität für sich sprechen lassen sollte.

Aber um den Ansprüchen (und dem Ereignis) gewachsen zu sein, ist es mit Sicherheit besser die technischen Grundlagen zu beherrschen, um auf diese Weise gelassener aufzutreten , und so sich besser auf den Titel konzentrieren zu können. Anschließend haben Sie natürlich die Freiheit sich von diesen Grundlagen zu entfernen und Ihr kreatives Potenzial voll auszuschöpfen.